Zutaten (Springform 26 cm)

Boden:

200 g Frischkäse 

100 g Magerquark 

100 g Kürbisprotein 

50 g geriebener Käse 

2 Eier 

1 EL Kürbiskernöl

1 TL Kräuter der Provence

1 TL Pfeffer 

1 Prise Salz 

Etwas Butter zum Einfetten der Form

Belag:

800 g Zwiebeln 

200 g Schmand 

3 Eier 

75 g geriebener Käse

1 TL Pfeffer

1 Prise Salz 

Zubereitung

Boden:

In einer großen Schüssel alle Zutaten, bis auf das Kürbisprotein, verrühren. 

Erst dann das Kürbisprotein unterrühren, so dass ein Rührteig entsteht. 

Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Butter einfetten, den Teig darin verteilen und glattstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft für 10 Minuten vorbacken.

Belag:  

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 

Den Schmand mit Eiern und Gewürzen verrühren. 

Die Hälfte der Zwiebeln auf dem vorgebackenen Boden verteilen, dann die Hälfte der Schmandmischung darüber geben.

Nun die zweite Hälfte der Zwiebeln in der Form verteilen, mit der restlichen Schmandmischung bedecken und abschließend mit Käse bestreuen. 

Für weitere 40 Minuten bei 175 °C Umluft backen.